Hessen-Technikum: in Zukunft landesweit!

An fünf hessischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften wird das Hessen-Technikum ab Oktober 2019 durchgeführt.

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst stellt dafür insgesamt 667.500 Euro zur Verfügung. Beteiligt sind neben der federführenden Hochschule Darmstadt die Frankfurt University of Applied Sciences, die Hochschule Fulda, die Hochschule RheinMain und die Technische Hochschule Mittelhessen. Das Fördergeld stammt aus dem Europäischen Sozialfonds und dem Innovations- und Strukturentwicklungsbudget des Landes.

Weitere Informationen zur hessenweiten Projektdurchführung finden Sie in Kürze auf unserer Homepage!
Bis dahin ist noch eine Bewerbung für den vierten lokalen Durchgang in Darmstadt möglich.

Kontakt

Koordinierungsstelle
Lena Loge M.A. 

Telefon 06151.16.37776
lena.logeh-da.SPAMPROTECTION.de

Projektleiterin
Prof. Dr. Yvonne Haffner
yvonne.haffnerh-da.SPAMPROTECTION.de

Hessen-Technikum
h_da – Hochschule Darmstadt
University of Applied Sciences

Besuchsadresse:
Schöfferstraße 12, Gebäude D20, Raum 1.13

Postanschrift: Haardtring 100, 64295 Darmstadt

infohessen-technikum.SPAMPROTECTION.de
www.hessen-technikum.de

Flyer Download (PDF)

Für Bewerberinnen

Flyer Download (PDF)

Für Unternehmen