Fünf Standorte in Hessen

Im Oktober 2019 startet der erste hessenweite Durchgang des Hessen-Technikums an allen hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften mit MINT-Bereich: an der Hochschule Darmstadt, der Frankfurt University of Applied Sciences, der Hochschule RheinMain, der Hochschule Fulda und der Technischen Hochschule Mittelhessen

Der Programmablauf ist an allen Standorten gleich: Von Oktober bis März durchlaufen die Technikantinnen ein strukturiertes Vollzeitorientierungsprogramm, das ein MINT-Schnupperstudium an der Hochschule (an einem Tag pro Woche) und zwei dreimonatige Berufspraktika (an vier Tagen pro Woche) umfasst. Wie genau das Schnupperstudium aussieht und welche Kooperationsunternehmen es gibt, unterscheidet sich allerdings von Hochschule zu Hochschule. Grundsätzlich befinden sich die Kooperationsunternehmen im Umkreis des jeweiligen Standorts.

Für alle weiteren Infos und deine Fragen zur Bewerbung, Zulassung und Durchführung des Programms, wende dich direkt an die Koordinierungsstelle der Hochschule wenden, an deren Hessen-Technikum du teilnehmen willst!

Mit einem Klick auf das Hochschullogo kommst du zum Internetauftritt des Hessen-Technikums an der jeweiligen Hochschule.


Hochschule Darmstadt

Koordinierungsstelle an der Hochschule Darmstadt:

Stephanie Harreus

Tel   +49.6151.16-37771

hessen-technikum h-da.SPAMPROTECTION.de 

Besuchsadresse: Schöfferstraße 12 | Gebäude D20, Raum 1.13 | 64295 Darmstadt

Postanschrift: Haardtring 100 | 64295 Darmstadt

Frankfurt University of Applied Sciences

Koordinierungsstelle an der Frankfurt University of Applied Sciences:

Franziska Lixenfeld

Tel   +49.69.1533-3174 

hessen-technikum fra-uas.SPAMPROTECTION.de

Besuchsadresse: Nibelungenplatz 3 | BCN-Gebäude, 8. Stock, Raum 813 | 60318 Frankfurt a.M. 

Postanschrift: Nibelungenplatz 1 | 60318 Frankfurt am Main

Hochschule Fulda

Koordinierungsstelle an der Hochschule Fulda:

Corinna Schel

Tel. +49.661.9640-1442

corinna.schel verw.hs-fulda.SPAMPROTECTION.de

Besuchsadresse: Leipziger Straße 123  | Gebäude 43, Raum 207b | 36037 Fulda

Postanschrift: Leipziger Straße 123 | 36037 Fulda

Hochschule RheinMain

Koordinierungsstelle an der Hochschule RheinMain:

Esther Alzate Romero

Tel. +49.661.9640-1442

hessen-technikum hs-rsm.SPAMPROTECTION.de 

Besuchsadresse: Unter den Eichen 5 | Gebäude C-Nord, 1.OG, Raum 105 | 65197 Wiesbaden

Postanschrift: Postfach 3251 | 65022 Wiesbaden

Technische Hochschule Mittelhessen

Koordinierungsstelle an der Technischen Hochschule Mittelhessen:

Miriam Altenhöfer

Tel +49.641.309.6344

hessen-technikum thm.SPAMPROTECTION.de  

Postanschrift: Wilhelm-Leuschner-Str. 13 | 61169 Friedberg

Besuchsanschrift: Campus Gießen | Wiesenstr. 14 | Gebäude A10, Raum 1.13| 35390 Gießen

 


Projekthintergrund

Das Hessen-Technikum wurde von Oktober 2015 bis Ende März 2018 an der Hochschule Darmstadt pilotiert - an diesen drei Durchgängen haben sich 19 Kooperationsunternehmen beteiligt und es haben insgesamt 34 Technikantinnen das Programm erfolgreich absolviert. Jeder Durchgang wurde evaluiert.

Auf der Grundlage dieser Erfahrungen haben sich mittlerweile alle fünf hessischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften mit MINT-Fachbereich zusammengeschlossen und erfolgreich eine landesweite Durchführung des Hessen-Technikums beantragt. Das dreijährige Gemeinschaftsprojekt wird finanziert aus Mitteln des Innovations- und Strukturentwicklungsbudgets des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst und aus Mitteln des Förderprogramms „Offene Hochschule – Potentiale nutzen, Übergänge gut vorbereiten“ des Europäischen Sozialfonds. Bereitgestellt werden 667.500 Euro.